WENN BEZIEHUNG KRANK MACHT

 

Wie in einer 'toxischen' Beziehung Grenzen setzen und wieder für sich einstehen.

Wer in einer toxischen Beziehung ist, balanciert ständig zwischen Himmel und Hölle. Irgendwann winken auch Freunde und Familie ab und wollen von den Dramen nichts mehr hören.

Trennungsversuche wechseln sich mit hoffnungsvollen Neustarts ab. Auf die Dauer führt das in die seelische und körperliche Erschöpfung – man verliert den Kontakt zu sich selbst.

Wir beschäftigen uns mit der Dynamik, die in einer solchen Beziehung wirksam wird.
Und vor allem damit, mit welchen wesentlichen Schritten es möglich wird, Grenzen zu setzen, wieder bei sich selbst anzukommen und für sich einzustehen.

Infos, Termine & Anmeldung:

WENN BEZIEHUNG KRANK MACHT

Termine:

Kurs Nr. 202-007-026
Montag, 28.09.2020,  19.30 – 21.00 Uhr
€ 15,-

 

Kursleiterin: Sabina Thiemeyer

Ort: Frauenbildungszentrum Bad Homburg