KONSUM MINIMAL – LEBENSFREUDE MAXIMAL

Was brauchen wir, um Lebensfreude zu empfinden

 


Eine Rückbesinnung auf das Wesentliche ..

Wir leben in einer schnellen, digitalen und unübersichtlichen Welt des Konsums.
Die Regale der Geschäfte sind übervoll, die Neuerungen auf dem Technikmarkt sind immens und Werbung erzeugt bei vielen immer neue Bedürfnisse.

Doch was brauchen wir wirklich um Lebensfreude zu empfinden?
Antworten liefern erprobte und neue Lebensmodelle. Ihnen gemeinsam ist eine Rückbesinnung auf das Wesentliche.

Ziel dieses Workshops ist es unterschiedliche Modelle kennen zu lernen und deren Vor- und Nachteile zu diskutieren:

  • Einfach aufwachsen: artgerechtes Familienleben
  • Einfach leben: minimalistischer Lebensstil & Wohngemeinschaften
  • Einfach arbeiten: solidarische Landwirtschaft, bedingungsloses Grundgehalt & anders arbeiten

Sie werden einige hilfreiche Öko-Tipps, Internetseiten zum Weiterstöbern und ein selbst gemachtes Upcycling-Produkt mit nach Hause nehmen.

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung, Bildungswerk Hochtaunus angeboten.

Leider keine Termine im laufenden Halbjahr mehr.

Sobald das neue Halbjahr startet, veröffentlichen wir die neuen Termine, bitte sehen Sie auch [ .. die bereits bekannten Termine].