HOMÖOPATHIE FÜR KINDER

Schnelle Hilfe bei den gängigsten Kinderkrankheiten  – von Asthma bis Zahnschmerzen

Kennen Sie das: Blähungen, Durchfall und Zahnschmerzen bei Ihrem Baby sind keine Seltenheit. Mehrmals in der Erkältungszeit hat ihr Kind eine laufende rote Nase, Fieber oder einen bellenden Husten.

Die Homöopathie wirkt schnell und unkompliziert, nicht nur bei Erkältungskrankheiten. Kinder reagieren besonders gut auf die sanfte Wirkung der Homöopathie. Viele Mütter vertrauen auf diese jahrhundertealte Methode und sind von den Erfolgen begeistert.

Lernen Sie zunächst die wichtigsten Mittel –  von Aconitum bis Zincum – kennen. Und in einem zweiten Schritt, welches homöopathische Mittel Sie bei welchen Kinderkrankheiten geben können.

Ich führe Sie danach durch den „Dschungel“ der verschiedenen Potenzen und erläutere, wann Sie welche anwenden. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, anhand der Symptome Ihres Kindes das passende homöopathische Mittel zu finden und sich Ihre homöopathische Hausapotheke zusammenzustellen.

Leider keine Termine im laufenden Halbjahr mehr.

Sobald das neue Halbjahr startet, veröffentlichen wir die neuen Termine, bitte sehen Sie auch [ .. die bereits bekannten Termine].