SICHERHEIT IM INTERNET

Workshop

Dieser Kurs zeigt, wie man sich vor Gefahren im Internet schützen kann.

Während früher nur Netzwerke von Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen Ziel von Cyberangriffen waren, ist heutzutage jeder der Gefahr ausgesetzt, durch unzureichende Kenntnisse Opfer von Internetkriminellen zu werden.

Dieser Kurs zeigt, wie man sich vor Gefahren im Internet schützen kann.

Kursinhalte:

  • Viren, Würmer, Trojaner & Co.
  • Firewalls - Sicherheit für Netzwerke
  • Sicherheitseinstellungen im Browser
  • Verschiedene Benutzerkonten einrichten
  • Dateianhänge in E-Mails
  • Verschlüsselung von Daten
  • Sicherheit im Online-Banking
  • Anonymität im Internet
  • Sicherer Umgang mit Passwörtern

Voraussetzungen: PC- und Internet-Grundkenntnisse

Infos, Termine & Anmeldung:

SICHERHEIT IM INTERNET
Workshop

Kurs Nr. 182-01-302
Dienstag, 18.9. 2018, 18.00 – 21.00 Uhr,
€ 30,-

 

Referentin: Stefanie Fischer

Ort: Frauenbildungszentrum
MindestteilnehmerInnenzahl: 5

Sind in einem Kurs weniger Teilnehmerinnen angemeldet, muss der Kurs nicht ausfallen. In Absprache mit den Teilnehmerinnen wird eine Möglichkeit geboten die Kursdauer zu kürzen oder in einer Kleingruppe zu arbeiten.

Wir bieten auch PC-Schulungen für kleine Arbeitsgruppen (Privat, Firmen etc.) oder Einzelplatzschulungen in unseren Räumen auf Nachfrage an.