EMAILLE SCHMUCK GESTALTEN

Die Grundlagen der Emaille-Technik 

Wir gestalten einen Kettenanhänger oder eine Brosche.

Die „Farben aus dem Feuer" faszinieren immer wieder auf Neue. Die Schmuckrohlinge bestehen aus Kupfer und werden mit 800 bis 1100 Grad gebrannt und erhalten so ihren Namen.

In diesem Workshop lernen Sie die Grundlagen der Emaille-Technik und die Gestaltungs­möglichkeiten eines mehrere tausend Jahre alten Handwerks kennen.

Nach eigenen Vorstellungen werden ein Kettenanhänger oder eine Brosche gestaltet.

Infos, Termine & Anmeldung:

EMAILLE SCHMUCK GESTALTEN
Die Grundlagen der Emaille-Technik

Termine:

Kurs Nr. 172-06-002,
Dienstag, 12. September 2017,
19.00 – 21.00 Uhr,
€ 22,-

(Es entstehen noch Materialkosten von € 2,-- bis € 7,-- je nach Größe des Rohlings, die direkt an die Referentin zu zahlen sind.)

Kursleiterin Petra Hannemann
Ort Frauenbildungszentrum Bad Homburg