WILDKRÄUTER FÜR KÜCHE UND HAUSAPOTHEKE

Kräuterspaziergang

Heimische Kräuter sicher erkennen und bestimmen und verarbeiten und lernen, welche bei gesundheitlichen Beschwerden helfen.

Zahlreiche Wildkräuter wachsen auf den Wiesen im Kirdorfer Feld – Wiesenlabkraut, Gundelrebe, Spitzwegerich und Löwenzahn, um nur einige zu nennen. Die meisten davon können in der Küche oder für die Hausapotheke verwendet werden. Manche haben immunstärkende Eigenschaften, andere sind – richtig zubereitet – kulinarische Delikatessen.

Auf unserem Spaziergang besuchen wir die Pflanzen an ihren natürlichen Standorten. Die Teilnehmer erfahren, wie sie die Kräuter sicher erkennen und bestimmen können, welche sich zum Verarbeiten in der Küche eignen und welche bei gesundheitlichen Beschwerden helfen.

Leider keine Termine im laufenden Halbjahr mehr.

Sobald das neue Halbjahr startet, veröffentlichen wir die neuen Termine, bitte sehen Sie auch [ .. die bereits bekannten Termine].