FRÜHLINGSKRÄUTER

Wild- und Heilkräuter kennenlernen und anwenden

Informtionen, Tipps und Selbstgemachtes zum mit nach Hause nehmen

In diesem Kräuterseminar lernen Sie typische Wildkräuter der Jahreszeit kennen: z.B. Knoblauchsrauke, Gundelrebe, Spitzwegerich, Gänseblümchen und Wiesenlabkraut.

Wir werden verschiedene pflanzliche Rezepturen sowohl für das Wohlbefinden als auch für den Gaumen ausprobieren -  wie das Zubereiten eines veganen Frühlingspestos aus Wildkräutern und die Herstellung eines leckeren Kräutersalzes.

Aber auch die Liebhaber süßer Leckereien kommen beim Mischen eines Wildblütenzuckers auf den Geschmack. Außerdem werden ein Kräuteressig und ein Spitzwegerich-Hustensaft hergestellt.

Am Ende des Kurses gehen Sie mit informativen, praktischen Tipps, dem Selbstgemachten und neuen Erfahrungen gestärkt nach Hause. In der Pause werden wir uns mit knusprigem Brot stärken, das die Kursleiterin mitbringt.

Leider keine Termine im laufenden Halbjahr mehr.

Sobald das neue Halbjahr startet, veröffentlichen wir die neuen Termine, bitte sehen Sie auch [ .. die bereits bekannten Termine].