FRÜHLINGSKRÄUTER

Wild- und Heilkräuter kennenlernen und anwenden

Informtionen, Tipps und Selbstgemachtes zum mit nach Hause nehmen

In diesem Kräuterseminar lernen Sie typische Wildkräuter der Jahreszeit kennen: z.B. Knoblauchsrauke, Gundelrebe, Spitzwegerich, Gänseblümchen und Wiesenlabkraut.

Wir werden verschiedene pflanzliche Rezepturen sowohl für das Wohlbefinden als auch für den Gaumen ausprobieren -  wie das Zubereiten eines veganen Frühlingspestos aus Wildkräutern und die Herstellung eines leckeren Kräutersalzes.

Aber auch die Liebhaber süßer Leckereien kommen beim Mischen eines Wildblütenzuckers auf den Geschmack. Außerdem werden ein Kräuteressig und ein Spitzwegerich-Hustensaft hergestellt.

Am Ende des Kurses gehen Sie mit informativen, praktischen Tipps, dem Selbstgemachten und neuen Erfahrungen gestärkt nach Hause. In der Pause werden wir uns mit knusprigem Brot stärken, das die Kursleiterin mitbringt.

Infos, Termine & Anmeldung:

FRÜHLINGSKRÄUTER
Wild- und Heilkräuter kennenlernen und anwenden

Termine

Kurs Nr. 181-07-025,
Samstag 05. Mai 2018, 10.00 – 15.00 Uhr,
€ 45,-

(Es entstehen noch Materialkosten von ca. 10,- €, die direkt an die Kursleiterin vor Ort zu zahlen sind)

 

Kursleiterin: Juliane Bergmann

Ort: Bad Homburg, Frauenbildungszentrum